THE STORY

Als deutsches Unternehmen stehen wir für Made in Europe. Mit hochwertiger Mode, die die individuellen Vorzüge betont und gleichzeitig einen hohen Tragekomfortbietet, fühlt Frau sich wohl. Wir kreieren Styles, die weniger dem Trend unterworfen, sondern zeitlos, klassisch und sportlich-leger sind. Schon somanches Teil hat sich zum Essential entwickelt, welches immer wieder nachgefragt wird.

THE BEGINNING

Die Geschichte von KULTFRAU begann 2015. In diesem Jahr haben wir, Agnieszka und Rainer, unsere erste Kollektion entwickelt. Mittlerweile gibt es fast 200 Boutiquen und Concept-Stores, die Mode von KULTFRAU führen.

Ende 2019 wurde der Online-Shop ins Leben gerufen. Inspiriert von seiner Ausbildung bei einer Modeagentur stieß noch im gleichen Jahr Julius, Agnieszkas Sohn zu KULTFRAU. Er komplettiert unser Familienunternehmen.

Seit der Gründung ist der Erfolgskurs ungebrochen. Mit Blick in die Zukunft formen wir unsere Marke kontinuierlich weiter.

AGNIESZKA ALBRECHT

Als kreativer Kopf entwerfe ich unsere Mode und bin dafür verantwortlich, dass aus einem Muster eine Kollektion entsteht. Das Talent für Nähen und Stricken wurde mir praktisch in die Wiege gelegt. Meine Oma war Schneiderin und hat in ihrem Beruf gearbeitet, als ich klein war.

RAINER ALBRECHT

Ich bin Mitgründer von KULTFRAU, unterstütze Agnieszka bei allen Aufgaben und organisiere sämtliche Abläufe des Tagesgeschäfts.

JULIUS HORN

Als Head of Marketing bin ich für den öffentlichen Auftritt des Labels zuständig. Durch mein digitales Knowhow bilde ich die Schnittstelle zwischen Produktentwicklung und Vertrieb. Meine Hauptaufgabe ist die Vermarktung neuer Produkte und die digitale Markenpräsenz weiterzuentwickeln.